Buchstabenkarte von Dresden – Illustration

Lieblingsorte We heart #Dresden

Anzeige L ieblingsorte in Dresden? Gibt es viele. Vorgestellt, verfilmt und verortet. Die Beiträge sind kurz, aber voll mit Liebeserklärungen: selbstgedrehte Videos, die dem Aufruf „Zeig dein Dresden“ folgten. Ein Best of - vorgestellt vom Dresden Magazin.

Schauen Sie sich um, welches die Lieblingsorte der Dresdner sind:

Schloss & Kunst

Spätklassizistisches Juwel, junge Kreative: Die JugendKunstschule Dresden bietet Kurse im Elbschloss Albrechtsberg.
jks-dresden.de

 

 

Chillen in Coswig

Zum Sonnenuntergang an den Elbstrand nordöstlich von Dresden – Entspaaannung!

 

 

Heiß auf Eis

Sommer in Dresden ist … ganz besonders sommerig. Am Alaunpark in der Neustadt gibt es hausgemachtes Super-Softeis zum Abkühlen.
Café Komisch
Bischofsweg 50
Dresden

 

 

27 Jahre Szeneparty

Livemusik, Shows, Ausstellungen, Streetfood und Drinks, am Tag familientauglich, abends wild, immer schrill und multikulturell: zu erleben beim Stadtteilfest Bunte Republik Neustadt.
brn-dresden.de

 

 

Adrenalinkick

Die Wakeboard-und Wasserskianlage von Cable-Dresden zieht Sie bis zu 30km/h schnell über das Wasser … Hui!
cable.dresden.de

 

 

PS-Geschichten

Das Verkehrsmuseum Dresden zeigt, was Menschen bewegt. Landen Sie dort mal!
verkehrsmuseum-dresden.de

 

 

Dresdenspaziergang

Einfach bezaubernd. Vorbeiflanieren an barocken Prachtstücken wie der Semperoper – pausieren am Elbufer.

 

 

Waldschlößchenbrücke

Überqueren Sie die Elbauen an einer ihrer breitesten ­Stellen, unter ihr erstreckt sich ein idyllischer Naturraum.

 

 

Salsastyle

Es muss nicht immer Parkett sein, kesse Sohlen kann man auch aufs Pflaster legen – selbst die Frauenkirche scheint bei solchen heißen Rhythmen mitzuschwingen.

 

 

Klassiker

Der wunderschön gestaltete Zoo Dresden, 1861 eröffnet, lässt Sie exotische Tiere besonders nah erleben.
zoo-dresden.de

 

 

Und hier noch mal alle Orte entdecken:

Buchstabenorte

Manhattan, Dubai, Bangkok, Amsterdam: Stadtpläne, die nur aus den Buchstaben ihrer Viertel bestehen, sind in. Gedruckt werden sie von Hand in Alexander Heitkamps Siebdruckwerkstatt in der Neustadt. Dort ist in der Görlitzer Straße auch das Atelier „Buchstabenorte“ , wo er laufend neue Designs entwickelt, die er via Webshop mittlerweile in alle Welt verschickt.
buchstabenorte.de

Alexander Heitkamps Siebdruckwerkstatt in der Neustadt.
Alexander Heitkamps Siebdruckwerkstatt in der Neustadt.